top of page
B0007534.jpg
MusikSpitex-Logo
MusikSpitex
musikspitex

MusikSpitex: Musik für Pflegebedürftige

Die MusikSpitex ist ein soziales Projekt an der Schnittstelle von Pflegedienst und kulturellem Angebot. Wir spielen persönliche Konzerte für Menschen in Pflegesituationen, die aufgrund ihres Zustandes nicht mehr an öffentlichen kulturellen Angeboten teilnehmen können.

 

Wir kooperieren eng mit Pflegediensten, Pflegeheimen und anderen Gesundheitseinrichtungen, um Musik und Gesellschaft zu den Menschen zu bringen, die sie am meisten brauchen. 

 

Die MusikSpitex verfolgt die Vision, die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen in der häuslichen Pflege zu stärken sowie ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu fördern. Zusätzlich sollen Spitex-Organisationen ihren Klient:innen dadurch eine weitere Dienstleistung anbieten können.

Wer kann die Konzerte buchen?

Das Angebot der MusikSpitex richtet sich an alle Personen in Pflegesituationen, die gesundheitlich oder körperlich nicht mehr in der Lage sind, an kulturellen Angeboten oder Aktivierungsprogrammen teilzunehmen. Das beinhaltet folgende Pflegesituationen:

Pflege durch Spitex-Organisationen​

Pflege in Alters-und Pflegeheimen

Demenzpflege

Personen in privater Hauspflege

Pflege von Kindern und jungen Erwachsenen

Palliativ-Pflege und Hospize

Angebote von Gemeinde und Kommunen

Welchen Mehrwert bring Musik in der Pflege?

Das Angebot der MusikSpitex richtet sich an alle Personen in Pflegesituationen, die gesundheitlich oder körperlich nicht mehr in der Lage sind, an kulturellen Angeboten oder Aktivierungsprogrammen teilzunehmen. Das beinhaltet folgende Pflegesituationen:

Die MusikSpitex ist eine willkommene Abwechslung im Alltag für Pflegepersonen und Pflegebedürftige und bringt ein besonderes musikalisches Erlebnis
in die eigenen vier Wände. Musik kann dabei helfen, Emotionen zu lösen und schwierige Momente zu verarbeiten. Durch personalisierte Musik beleben wir positive Erinnerungen, kämpfen gegen Einsamkeit und bewirken soziale Inklusion.

 

Die MusikSpitex geht dabei aktiv auf die Musikwünsche der Zuhörer:innen ein. Sowohl Instrument und auch Musikrichtung passen wir auf die Wünsche der Konzertempfänger:innen an. 

 

Die Betreuung durch die MusikSpitex bietet Angehörigen und Pflegepersonal ausserdem eine kurze Auszeit.

 

In palliativen Situationen haben Menschen oft spezielle Wünsche oder müssen besonders umsorgt sein. Wir ermöglichen Musik bis zuletzt und spielen auch bei Personen, die sich für Exit entschieden haben.

ssss.jpg
spitex musik abholen 3.jpg

Die MusikSpitex erschafft Erinnerungen,
die keiner nehmen kann.

Mirjam Toews, Gründerin MusikSpitex

Wie laufen die Konzerte ab? 

Ein Konzertbesuch dauert im Normalfall rund eine Stunde. Wie lange davon musiziert wird, richtet sich nach Kapazität und Verfassung der Zuhörer:innen.

 

Die MusikSpitex bietet aber mehr als nur ein Konzert. Wir betreuen die Menschen vor und nach dem Konzert mit persönlichen Gesprächen und Betreuungszeit. Gerade Kinder und Personen, die früher ein Instrument gespielt haben, dürfen auch das Instrument erkunden und selbst ausprobieren.

 

In Demenzsituationen schauen wir, dass wir die Personen nicht überfordern und passen unser Musikangebot individuell an.

Was kosten die Konzerte der MusikSpitex?

Die Tarife richten sich nach der Art der Partnerschaft und der Anzahl gebuchter Konzerte. Für ein massgeschneidertes Angebot kommen Sie gerne auf uns zu. 

 

Gemeinden und Kommunen können bei uns auch Gutscheine und Voucher einkaufen, die Sie den pflegbedürftigen Einwohner:innen dann unentgeltlich zur Verfügung stellen.

Kann man die MusikSpitex auch für eine Gruppe

oder mehrere Personen buchen?

Die Konzerte der MusikSpitex sind stark auf die Wünsche und Bedürfnisse der Zuhörer:innen abgestimmt, dabei steht auch der persönliche und direkte Austausch im Zentrum.

Wir spielen Konzerte für Einzelpersonen in Pflegesituationen. Selbstverständlich dürfen nahe Angehörige dabei sein. Ein intimer Austausch kommt aber meist nur zustande, wenn nicht zu viele Personen involviert sind.

 

Gruppenkonzerte sind einzig in Demenzwohnheimen möglich, zum Beispiel auf Wohngruppen. Ansonsten können wir leider keine Konzerte für mehrere Personen anbieten.

bottom of page